Workshop „smartfilm“: Profifilme selber drehen

Am vergangenen Freitag führte die Kuppel erfolgreich den ersten Workshop „smartfilm“ durch. Teilnehmern aus dem Verbandswesen der Deutschen Wirtschaft, der Ernährungswirtschaft und dem Versicherungsbereich zeigten wir, wie Kurzfilme und Interviewformate auch mit dem Handy gefilmt, professionell aussehen können. Wichtig ist, dass neben dem Inhalt auch das Bild, der Ton, das Licht und am Ende auch der Schnitt stimmen. Dafür haben wir die Teilnehmer sensibilisiert und nach einer Theorie-Einheit auch mit Stativ und Licht geübt. Die Ergebnisse wurden am Ende geschnitten und gemeinsam analysiert. Wir freuen uns auf den nächsten Workshop, den wir schon bald anbieten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.